Suche
  • Anke Brückner

Neuer Panoramaweg - Erste Route in Ahorn

Aktualisiert: Mai 3

Die "Initiative Rodachtal" teilt mit:


#daheimspaziert Erholung im Rodachtal - direkt vor der Haustür! Rodachtal, den 29. April 2020 - Die Möglichkeit Urlaubsreisen zu unternehmen ist derzeit stark eingeschränkt. Sie eröffnet aber auch völlig neue Perspektiven. Unter dem Motto „daheimspaziert“ stellt die Initiative Rodachtal auf ihrer Webseite und in den Sozialen Medien nun wöchentlich kleine Wandertouren und Spazierwege rund um die Orte im Rodachtal vor. Ein gut ausgebautes und beschildertes, 700 Kilometer langes Wanderwegenetz bietet eine Vielzahl von Varianten die eigene Heimat - direkt vor der Haustür - neu zu entdecken! Die Reihe #daheimspaziert startet mit dem „Panoramaweg“ in Ahorn. Die gemütliche, etwa 7 Kilometer lange, waldreiche Tour führt einmal rund um die hübsche Ortschaft. Dabei macht der Weg seinem Namen alle Ehre und bietet den Wanderern herrliche Aussichten, unter anderem auch auf das historische Schloss Ahorn aus dem 11. Jahrhundert. Die Tour startet am Parkplatz des Museums „Alte Schäferei“.



18 Ansichten